Wie Gedanken unser Schicksal formen – Macht von Bewusstsein & Denken

0,00

Mittwoch, 17. April
von 19.30 – 21.00 Uhr
im MGH

Beschreibung

Positive oder negative Gedanken sowie Glaubenssätze bestimmen unser Leben. Als Mensch mit Bewusstsein haben wir die Möglichkeit, unser Denken zu ändern.
Im Vortrag wird aufgezeigt, wie negative Gedanken in positive Energiequellen verändert werden können. Eine
wünschenswerte Realität kann jeder mit Gedanken, Worten und Vorstellungskraft erzeugen.

Referentin: Ursula Kruse